Luxusschlitten von Citroën - Metropolis

+
Schnittige Silhouette: Die Höhe machts, der "Metropolis" ist nur 1, 40 Meter hoch.

Citroën stellt seine Studie "Metropolis" als Prototyp erstmals auf der Messe Auto China in Peking (23. April bis 2. Mai) vor. Das neue Luxusauto stammt aus dem Designstudio in Shanghai.

Die Maße von "Metropolis" sind stattlich: Der Wagen ist 5,30 Meter lang, 2 Meter breit und 1,40 Meter hoch.

Unter der langen Motorhaube steckt nach Angaben des Unternehmens ein Plug-In-Hybrid-Antrieb, wie ihn die Franzosen in zwei bis drei Jahren in Serie bringen wollen.

Citroën - Studie Metropolis

Citroën: Studie Metropolis

Allerdings dürfte der Elektro-Motor für China kaum mit einem Diesel, sondern eher mit einem V6-Benziner kombiniert sein. Konkrete Angaben dazu macht Citroën allerdings noch nicht. Auch Leistungsdaten, Fahr- oder Verbrauchswerte wurden noch nicht mitgeteilt.

Citroen/dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Der BWM 5er ist vor allem unter Geschäftsleuten als Dienstwagen häufig gefragt. Daher ist er als Gebrauchter meist nur mit vielen Kilometern zu …
Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Kommentare