Der neue Toyota Auris

1 von 12
Das ist der neue Auris: Toyota stellt auf dem Automobilsalon in Paris das neue Modell vor. Erste Fotos und Details gibt's schon:
2 von 12
Der neue "keen look" von Toyota prägt auch die Front vom Auris: Scheinwerfer mit trapezförmig ausgestalteten Kühlergrill und LED-Tagfahrlicht.
3 von 12
Das neue Modell hat in der Länge drei Zentimeter zugelegt und ist jetzt 4,28 Meter lang, allerdings 5,5 Zentimeter tiefer als der Vorgänger.
4 von 12
Doch, je nach Ausstattung, sogar 40 Kilogramm leichter.
5 von 12
Im Profil zeigt sich der Auris deutlich gestreckt.
6 von 12
Die Rückleuchten umspannen das ganze Heck. Der Laderaum ist jetzt neun Zentimeter länger. Alle Fließheckvarianten des Auris bieten nun ein Kofferraumvolumen von 360 Litern.
7 von 12
Leder und Chromleisten werten den Innenraum auf.
8 von 12
Luxus auch das Panorama Sonnendach.

Weltpremiere in Paris: Toyota stellt auf dem Automobilsalon an der Seine (27. September bis 14. Oktober 2012) die neue Generation des Auris vor.

Mehr zum Thema:

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?

Kommentare