Trek Mountainbikes

Fahrradhersteller startet Massenrückruf

+
Fahrradhersteller startet Massenrückruf.

Normalerweise machen großen US-Autofirmen mit Rückrufen von sich reden, nun hat es einen Fahrradhersteller erwischt: Die Firma Trek Bicycle zieht fast eine Million Mountainbikes aus dem Verkehr.

Die zuständige Verbraucherschutzbehörde teilte am Mittwoch mit, dass wegen Risiken durch einen fehlerhaften Schnellspanner 900 000 Räder in den USA und 98 000 in Kanada zur Reparatur in die Werkstätten beordert wurden. Drei Unfälle werden mit dem Defekt, durch den das Vorderrad sich lösen oder blockieren kann, in Zusammenhang gebracht.

Bei einem Fall kam es zu Gesichtsverletzungen, bei einem anderen zu einem gebrochenen Handgelenk. Der Rückruf betrifft Räder, die von 1999 bis heute zu Preisen von bis zu 1650 Dollar verkauft wurden.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare