Tschechien: Kfz-Register spielt verrückt

Prag - Ein Autofahrer in Tschechien hatte gerade ein schräges Probleme: Er war, laut Behörden angeblich mit einem Flugzeugschlepper unterwegs. 

Zu den den merkwürdigen Erlebnissen hat die Umstellung des tschechischen Kraftfahrzeug-Registers auf eine neue Software geführt. In Eger (Cheb) musste zum Beispiel ein Autofahrer feststellen, dass er - zumindest laut Registerauskunft - mit einem Flugzeugschlepper unterwegs ist. Mehr als eine Million Fehler enthält die neue Datenbank nach Behördenangaben - oft sind etwa die falschen Farben oder falschen Besitzer dem jeweiligen Wagen zugeordnet.

Die irresten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

Am Mittwoch kam es erneut zu einem mehrstündigen Totalausfall. Die IT-Experten des Ministeriums raten lapidar: „Wenn das System abstürzt und nicht reagiert, muss der Computer neu gestartet werden.“ Wegen der Datenbank-Probleme wackelt der Sitz von Verkehrsminister Pavel Dobe¨.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Dass Reisende an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden eine Pause machen, ist ja normal. Ein Storch dagegen, der dort auf dem Dach eines Autos einen …
Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Kommentare