Das ist der neue VW Golf GTI

Das ist der neue VW Golf GTI
1 von 5
Beide GTI-Versionen sind mit einem Start-Stopp-System ausgerüstet. Per 6-Gang-Getriebe geschaltet liegt der Verbrauch laut den Wolfsburgern bei 6,0 Liter auf 100 km (CO2: 139 g/km). Mit dem optionalen 6-Gang-Automatik-DSG verbrauchen die GTI knapp einen halben Liter mehr Sprit. Also 6,4 respektive 6,5 Liter auf 100 km (analog 148 und 150 g/km CO2).
Das ist der neue VW Golf GTI
2 von 5
Das ist der neue VW Golf GTI: Erstmals ist der kompakte Sportler serienmäßig mit 220 PS oder als GTI Performance mit 230 PS und einer Vorderachs-Differenzialsperre zu haben. Beide GTI-Versionen haben ein beachtliches Drehmoment von 350 Nm.
Das ist der neue VW Golf GTI
3 von 5
Der GTI beschleunigt in 6,5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h. Der GTI Performance prescht in 6,4 Sekunden auf 100 km/h und die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h erreicht.
Das ist der neue VW Golf GTI
4 von 5
Spezielle Front- und Heckschürzen setzten beim GTI neben 17-Zoll-Felgen mit Reifen der Dimension 225/45er, Seitenschwellern, Dachkantenspoiler, einem Diffusor und abgedunkelten LED-Rückleuchten optisch Akzente.
Das ist der neue VW Golf GTI
5 von 5
Der Sitzbezug ist klassischen GTI-Karomuster. Sportlenkrad, Pedal in Edelstahl und GTI-Dekorleisten gehören zur Innenausstattung. Der neue Golf GTI ist ab dem 5. März in Deutschland bestellbar, die Preise starten ab 28.350 Euro.

Erste Fotos und Details vom neuem VW Golf GTI. Der Kompaktsportler ist mit 220 PS oder als GTI Performance mit 230 PS zu haben. Preise starten bei 28.350 Euro.

Mehr zum Thema:

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Vernünftige Kleinwagen, praktische Familienkutschen, trendige SUV und traumhafte Sportwagen: Auch 2017 gibt es wieder jede Menge neue Autos - und …
Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Kommentare