Der VW Up wächst und wächst

+
VW Up - ab Mai auch als Viertürer

Wolfsburg - Kleine Familie, doch so groß: Volkswagen bringt im Mai 2012 die viertürige Version des Up auf den Markt. Eine Heckklappe hat der Kleine natürlich auch. 

Er kostet 475 Euro mehr als der Zweitürer. Die Preise beginnen somit bei 10.325 Euro.

VW Up als Viertürer

VW Up als Viertürer

Lesen Sie mehr:

VW Up! Einer für alle

Die Motorisierung, die Ausstattungsvarianten und die Fahrzeugabmessungen beider Karosserievarianten sind identisch. Nur in der Optik unterscheiden sich die beiden Modelle: Während die untere Fensterlinie beim Zweitürer hinten im Bereich der C-Säule ansteigt, bildet sie beim Viertürer eine gerade Linie.

VW/ampnet/jri/ml

Einer für alle: Der neue VW Up

Einer für alle: Der neue VW Up

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare