Wegen Software-Fehler

Falsche KfZ-Steuerbescheide verschickt

+

Bielefeld/Berlin - Zahlreiche Autobesitzer vor allem in Nordrhein-Westfalen haben in den vergangenen Wochen falsche KfZ-Steuerbescheide erhalten.

"Es wurden Fahrzeuge als Oldtimer eingestuft, die keine sind", sagte ein Sprecher des Bundesfinanzministeriums am Samstag und bestätigte einen Bericht des Bielefelder "Westfalen-Blattes". Grund sei ein Software-Fehler bei insgesamt fünf Zulassungsstellen. Wie viele Fahrzeughalter betroffen sind, konnte der Sprecher nicht sagen. "Die Zulassungsstellen werden die Fehler korrigieren. Zu viel gezahlte Steuern werden natürlich erstattet."

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Der BWM 5er ist vor allem unter Geschäftsleuten als Dienstwagen häufig gefragt. Daher ist er als Gebrauchter meist nur mit vielen Kilometern zu …
Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Kommentare