Die Welt-Frauenautos 2012

1 von 10
Der Range Rover Evoque begeistert die Frauen: Neben jeder Menge Luxus hat der Evoque Dynamik, Komfort und Fahrspaß zu bieten. Der Mix aus SUV und Coupé ist Gesamtsieger bei der Wahl „Frauenauto des Jahres 2012“  
2 von 10
Bei der Kategorie Luxusautos lag der Range Rover Evoque vor dem Jaguar XJ und dem Audi A6. Range Rover Evoque
3 von 10
Bei den Familienautos gewann der 3er BMW vor dem Audi Q3 und dem Ford Focus.
4 von 10
Zum wirtschaftlichsten unter den 300 teilnehmenden Fahrzeugen wurde der Honda Civic gewählt. Auf Platz zwei und drei folgen VW Up und Ford Fiesta.
5 von 10
Die Sportwagen-Kategorie gewann der Porsche 911 vor dem Jaguar XKR und dem Mercedes-Benz SLK.
6 von 10
VW Up
7 von 10
Audi Q3
8 von 10
Ford Focus

Eine 20-köpfige Jury aus Motorjournalistinnen hat in vier Kategorien das „Frauenauto des Jahres 2012“ gewählt.

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Vernünftige Kleinwagen, praktische Familienkutschen, trendige SUV und traumhafte Sportwagen: Auch 2017 gibt es wieder jede Menge neue Autos - und …
Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Kommentare