High-Tech-Offroad-Bike

Yamaha WR 450 F

Yamaha WR 450 F mit um 180 Grad gedrehter Zylinderkopf mit nach vorn gerichtetem Lufteinlass.
1 von 4
Die Yamaha WR 450 F übernimmt von der Wettbewerbsmaschine YZ 450 F den um 180 Grad gedrehten Zylinderkopf.
Yamaha WR 450 F mit um 180 Grad gedrehter Zylinderkopf mit nach vorn gerichtetem Lufteinlass.
2 von 4
Die Yamaha WR 450 F ist mit einem schlüssellosen Startsystem ausgestattet und ab Januar 2016 im Yamaha-typischen Racing Blue verfügbar.
Yamaha WR 450 F mit um 180 Grad gedrehter Zylinderkopf mit nach vorn gerichtetem Lufteinlass.
3 von 4
Yamaha WR 450 F.
Yamaha WR 450 F mit um 180 Grad gedrehter Zylinderkopf mit nach vorn gerichtetem Lufteinlass.
4 von 4
Yamaha WR 450 F.

Yamaha seine Sportenduro-Reihe um die WR 450 F. Das Motorcross-Bike soll die Offroad-Fans begeistern.

Sie übernimmt von der Wettbewerbsmaschine YZ 450 F den um 180 Grad gedrehten Zylinderkopf. Durch den nach vorn gerichteten Lufteinlass und nach hinten gerichteten Auspuffausgang verbessert sich die Drehmomententfaltung des Motors und die Massenzentralisierung des Motorrads, die sich in dem unter Sitzbank liegenden Tank niederschlägt. Die von der YZ übernommene Gabel weist eine spezifische Enduro-Abstimmung auf.

Die Yamaha WR 450 F ist mit einem schlüssellosen Startsystem ausgestattet und ab Januar 2016 im Yamaha-typischen Racing Blue verfügbar.

ampnet/jri

Mehr zum Thema:

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Vernünftige Kleinwagen, praktische Familienkutschen, trendige SUV und traumhafte Sportwagen: Auch 2017 gibt es wieder jede Menge neue Autos - und …
Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Kommentare