Zahl der Autobahnbaustellen sinkt

+
Die Zahl der Autobahnbaustellen in Deutschland sinkt zum Jahresende und mit ihnen die Staugefahr.

Stuttgart - Zum Ende der Herbstferienzeit hat sich die Staugefahr durch Autobahnbaustellen in Deutschland weiter verringert. Die Zahl der Autobahnbaustellen sinkt stetig.

Aktuell hat der Auto Club Europa (ACE) 402 Baustellen gezählt - das sind 24 weniger als vor drei Wochen.

1325 Streckenkilometer und damit 5,5 Prozent des deutschen Fernstraßennetzes können zurzeit nur eingeschränkt befahren werden, so der ACE. Der längste Baustellenabschnitt der Republik liegt den Angaben zufolge auf der A 3 zwischen dem Wiesbadener Kreuz und der Anschlussstelle Frankfurt/Main-Süd. Dort wird auf einer Strecke von knapp 21 Kilometern die Fahrbahn saniert.

Die zweitgrößte Baustelle mit rund 16 Kilometern Länge findet sich auf der A 7 zwischen dem Autobahnkreuz Hannover/Kirchenhorst und der Anschlussstelle Laatzen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Dass Reisende an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden eine Pause machen, ist ja normal. Ein Storch dagegen, der dort auf dem Dach eines Autos einen …
Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Kommentare