Tierischer Verkehr

Gans, Kuh und Kamel - kuriose Staugründe

+
Polizeibeamte sichern einer siebenköpfigen Schwanenfamilie auf der Autobahn A 61.

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür einfach tierisch kurios:  

Stoßstange an Stoßstange - kilometerlange Staus sind für Autofahrer eine harte Geduldsprobe. Wenn der Verkehr stockt, gibts wenig zum Lachen. Wer sitzt schon gerne fest. Doch in einigen Fällen ist die Ursache für den Stillstand ziemlich kurios. Denn manchmal ist einfach tierisch viel Verkehr.

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

ml

Meistgelesene Artikel

Die smarte Alternative

Er ist der Methusalem unter den Elektroautos – und doch erst neun Jahre alt. Der erste elektrisch angetriebene Smart startete 2007 als Versuch mit …
Die smarte Alternative

Die Kombination aus Smoking und Rennanzug

Wer sich für den neuen Mercedes AMG E 63 oder die Top-Version AMG E 63 S entscheidet, kauft eigentlich zwei Autos – die gediegene E-Klasse-Limousine …
Die Kombination aus Smoking und Rennanzug

Frischekur für Mazdas Dreier

Mit der plastischen Chirurgie ist es ja so eine Sache. Und ganz besonders ein Facelift kann schon mal in die Hose gehen. Nicht so beim neuen Mazda3. …
Frischekur für Mazdas Dreier

Kommentare