Verkehrsunfall

100-Tonnen-Druckpresse blockiert stundenlang A3

Iggensbach - Eine 100 Tonnen schwere Druckpresse hat in der Nacht zum Dienstag für Stunden die Autobahn 3 bei Iggensbach (Landkreis Deggendorf) blockiert.

Wie die Polizei mitteilte, habe der Fahrer beim Spurwechsel den Schwertransporter so stark abgebremst, dass die nicht richtig gesicherte Ladung vom Auflieger rutschte und auf der rechten Fahrbahn landete. Verletzt wurde niemand. Die Bergung der Druckpresse dauerte etwa vier Stunden. Dabei wurden zwei Spezialkräne eingesetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare