13-Jähriger klaut Roller für Spritztour

Büchlberg - Ein 13-Jähriger aus Büchlberg (Landkreis Passau) hat sich mit dem Roller einer 16-Jährigen aus dem Staub gemacht und das Zweirad dann auch noch beschädigt.

Die Besitzerin des Fahrzeugs sonnte sich am Mittwoch an einem Weiher, als der Schüler ihr den Schlüssel vom Bauch klaute und auf Spritztour ging, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach einiger Zeit brachte er den Roller wieder zurück, allerdings mit mehreren frischen Schrammen. Der Junge richtete ein Schaden in Höhe von 500 Euro an. Der schon polizeibekannte Jugendliche wurde von der Polizei zu seiner Mutter gebracht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Regensburg - Medienberichten zufolge wurde der Regensburger Rathaus-Chef Joachim Wolbergs festgenommen. Ihm wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare