Staatsanwalt ermittelt

18-Jähriger auf eigener Party von Auto überfahren

Hohenau - Auf seiner eigenen Geburtstagsparty ist in Niederbayern ein 18-Jähriger von einem Gast überfahren und schwer verletzt worden.

Ein 19-Jähriger parkte vor einem Tennisheim in Hohenau (Kreis Freyung-Grafenau) sein Auto um und bemerkte nicht, dass der 18-Jährige betrunken hinter dem Wagen lag, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er überrollte am späten Montagabend den Gastgeber. Der 18-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. Gegen den 19-Jährigen, der laut Polizei auch betrunken war, wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare