19-Jähriger bewirft Polizisten mit Steinen

Oberasbach - Ein 19-Jähriger hat in Oberasbach (Landkreis Fürth) Polizisten mit Steinen beworfen. Als die Beamten ihn festnahmen, fanden sie heraus, dass das längst nicht sein einziges Vergehen war.

Als die Beamten den jungen Mann aus Nordrhein-Westfalen festnahmen, stellten sie fest, dass das längst nicht sein einziges Vergehen war: Es lag bereits ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor - der 19-Jährige muss eine Freiheitsstrafe absitzen. Er wurde am Sonntag deshalb einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Wie die Polizei in Nürnberg mitteilte, hatte der Mann unter Alkoholeinfluss die Beamten am Samstagabend bei einem Einsatz mit Steinwürfen attackiert. Verletzt wurde niemand, auch der Streifenwagen blieb heil.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare