19-Jähriger inszeniert Verfolgungsjagd mit Opas Auto

Sand am Main - Er lieh sich Opas Auto, heftete ein Blaulicht aufs Dach und lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit einem Rollerfahrer - bis er selber zum Verfolgten wurde.

Die Polizei hat in Sand am Main (Landkreis Haßberge) einen 19-Jährigen gestoppt, der sich eine Verfolgungsjagd mit einem Rollerfahrer lieferte. Der Fahranfänger habe in der Manier amerikanischer Kinofilme eine Verfolgungsjagd inszeniert, teilte die Polizei in Würzburg am Mittwoch mit.

Am Rosenmontag habe eine Streife den 19-Jährigen mit dem Blaulicht auf dem Auto bemerkt und ihn zur Rede gestellt. Er wurde wegen mehrerer Verkehrsordnungswidrigkeiten angezeigt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare