Mehrere 10.000 Euro wert

20.000 Sportler-Sammelkarten gestohlen

Ochsenfurt - Eine umfangreiche und wertvolle Sammlung von Sammel- und Autogrammkarten von Basketball-, Baseball- und Footballspielern haben Einbrecher in Unterfranken gestohlen.

Insgesamt hat die Sammlung mit teilweise stark limitierten Stücken nach Angaben des Eigentümers einen Wert von mehreren 10.000 Euro. Im Internet sollen einzelne Karten für mehr als 100 Euro gehandelt werden.

Außerdem erbeuteten die unbekannten Täter bei dem Einbruch in der Nacht zum Sonntag in Ochsenfurt (Landkreis Würzburg) einen Laptop, eine Spielekonsole und Werkzeug.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare