Bluttat

22-Jährige sticht auf Lebensgefährten ein

Hilpoltstein - Eine 22-Jährige hat nach einem Beziehungsstreit in Hilpoltstein (Landkreis Roth) auf ihren Lebensgefährten eingestochen und diesen schwer verletzt.

Die Frau habe dem 28-Jährigen mit einem Messer mehrere Schnitt- und Stichverletzungen am Oberkörper zugefügt, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken am Dienstag mit. Während des Streits am Montagvormittag soll der Mann seine Lebensgefährtin zunächst gewürgt haben. Die junge Frau meldete ihre Tat kurze Zeit später der Polizei. Diese ermittelt nun wegen versuchten Totschlags.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare