Tresor geknackt: 24-Jährige bestiehlt Familie ihres Freudes

Nürnberg - Die Gastfreundschaft der Eltern ihres Freundes hat eine 24 Jahre alte Frau aus Nürnberg aufs Übelste missbraucht. Sie knackte deren Tresor.

Die Frau, die im Haus der Familie wohnte, beschaffte sich heimlich den Schlüssel zum Haustresor und entwendete Teile des dort deponierten Familienschmucks, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Später verkaufte sie die Beute, die einen Wert von mehreren zehntausend Euro hatte.

Der Verlust des Schmucks hatte bei der Polizei zunächst für Rätselraten gesorgt, weil sie keine Einbruchsspuren entdeckte. Ermittlungen brachten die Kripo schließlich auf die Spur der 24-Jährigen, die die Tat schließlich gestand.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare