24-Jährige landet betrunken mit Auto in Bach

Tussenhausen - Eine betrunkene Autofahrerin ist im schwäbischen Tussenhausen (Landkreis Unterallgäu) mit ihrem Wagen in einem Bach gelandet.

Die 24-Jährige habe sich leicht verletzt, teilte die Polizei in Bad Wörishofen mit. Die Frau war am Sonntagmorgen von der Fahrbahn abgekommen. Ihr Auto rutschte eine Böschung hinunter und blieb auf dem Dach in einem Bach liegen. An dem Auto entstand ein Schaden von 5000 Euro. Die Frau bekommt eine Strafanzeige.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare