In Hof

25-Jähriger bei Prügelei verletzt

Hof - Unfriedlich hat der Heilige Abend für mehrere Männer in Hof begonnen. Zwei 21 und 25 Jahre alte Männer gerieten am frühen Morgen auf dem Heimweg in der Innenstadt mit drei anderen Männern in Streit.

Bei der Auseinandersetzung ging der 25-jährige Hofer nach einigen Schlägen der Unbekannten zu Boden, wie die Polizei mitteilte. Sie traten dann auf ihn ein und trafen Kopf und Gesicht. Auch sein 21-jähriger Begleiter bekam einige Schläge ins Gesicht ab. Erst als Passanten auf die Auseinandersetzung aufmerksam wurden, flüchteten die drei Männer. Der 25-Jährige erlitt Prellungen am Kopf und im Gesicht, konnte aber nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Nach den Tätern wird noch gesucht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare