Mit 2,50 Euro zum Millionär: Bayer knackt Jackpot

München - Was für ein Glückspilz! Mit zusätzlich nur 2,50 Euro für das Spiel 77 ist ein Lotto-Spieler aus Bayern zum Mehrfach-Millionär geworden.

Der Mann aus Bayern habe mit den Gewinnzahlen 2, 9, 1, 1, 5, 1 und 8 den Jackpot im Spiel 77 geknackt und insgesamt 7.577.777 Euro abgeräumt. Das teilte die Saarland-Sporttoto GmbH, die federführende Gesellschaft des Deutschen Lotto- und Totoblocks, am Montag mit.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare