Mann lauerte seiner Ex auf

32-Jähriger attackiert Ex-Frau und Polizisten mit Schraubenzieher

Ansbach - Mit einem Schraubenzieher hat ein 32 Jahre alter Mann in Ansbach zunächst seine getrennt lebende Ehefrau und dann auch noch einen zur Hilfe eilenden Polizisten attackiert.

Erst als der Beamte seine Dienstwaffe zog, ließ der Mann von seiner Ex-Frau ab und ließ sich widerstandslos festnehmen. Die 34-Jährige wurde bei dem Vorfall vom Mittwochabend leicht verletzt, teilte das Polizeipräsidium Nürnberg am Donnerstag mit.

Der 32-Jährige hatte nach Polizeiangaben seiner getrennt von ihm lebenden Frau vor ihrer Wohnung aufgelauert. Bei ihrem Eintreffen verschaffte er sich Zugang zu dem früheren gemeinsamen Appartement und griff sie an. Zeugen verständigten sofort die Polizei. Gegen den Mann wird nun wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Ehepaar tot: Obduktion bestätigt Suizid-Verdacht

Rottach-Egern - Zwei Menschen sind bei einem Familiendrama in Rottach-Egern am Tegernsee ums Leben gekommen. Die Obduktion der Leichen hat jetzt den …
Ehepaar tot: Obduktion bestätigt Suizid-Verdacht

Gift-CDs, IS-Drohbriefe? So schüren Fake-News den Hass

München - Vergiftete Koran-CDs in Briefkästen: Das ist die neueste, aber längst nicht die einzige Falschmeldung, die in München und Umland kursiert. …
Gift-CDs, IS-Drohbriefe? So schüren Fake-News den Hass

Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Straubing - Vor einer Woche brannte das historische Straubinger Rathaus. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse, wie es zu dem Feuer gekommen sein könnte.
Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Kommentare