Drei Monate auf Diebestour

50.000 Euro Beute: Polizei fasst Einbrecherbande

Passau - Angeblich aus Spielsucht sind drei junge Männer im Landkreis Freyung-Grafenau und Passau drei Monate lang auf Einbruchstour gegangen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden sie jetzt gefasst und legten umfangreiche Geständnisse ab. Der 19-Jährige und zwei 20-Jährige hätten aus Schulen, Kindergärten und Firmen rund 50.000 Euro Bargeld, Laptops und weitere Wertgegenstände gestohlen. Überwachungskameras und Zivilkontrollen hatten die Einbrecher überführt. Ihre Beute wollen sie verspielt haben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare