Frontalcrash: Frau (79) tot

Hagelstadt - Den Zusammenstoß zweier Autos bei Hagelstadt (Kreis Regensburg) hat eine 79-Jährige nicht überlebt. Sie war Beifahrerin in einem der beiden Unfallwagen.

Nach einem Frontalzusammenstoß im Landkreis Regensburg ist eine 79 Jahre alte Frau in einer Klinik gestorben. Auf einer Kreisstraße waren am Dienstag bei Hagelstadt in einer Kurve aus unbekanntem Grund zwei Autos zusammengestoßen, berichtete die Polizei in Neutraubling. Die 79-Jährige war Beifahrerin in einem Wagen. Auch die beiden 18 und 41 Jahre alten Fahrerinnen wurden schwer verletzt in Krankenhäuser geflogen. Die Fahranfängerin war nicht angegurtet. Ein Gutachter soll nun die Unfallursache ermitteln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare