Abgase: Sechs Männer mit Vergiftungen in Klinik

Obermichelbach/Nürnberg - Sechs Männer haben in Obermichelbach (Landkreis Fürth) unbemerkt Abgase eingeatmet und dabei schwere Vergiftungen erlitten.

Nach Angaben der Polizei Nürnberg vom Dienstag hatten sich die 25 bis 40 Jahre alten Freunde privat in einer Garage getroffen, als die geruchlosen Abgase einer Heizung in den Raum strömten. Zunächst hatte einer der Betroffenen über Atemnot und Übelkeit geklagt und die Garage verlassen. Anschließend war auch den anderen schlecht geworden. Die Männer wurden nach dem Vorfall am Montag mit Verdacht auf Kohlenmonoxidvergiftungen in Krankenhäuser gebracht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare