Absauganlage explodiert: Zwei Schwerverletzte

Nürnberg - Bei einer Explosion einer Absauganlage in einem Metallbetrieb in Nürnberg sind zwei Mitarbeiter schwer verletzt worden. Kurz zuvor hatten die Mitarbeiter einen ungewöhnlichen Fund gemacht.

Zwei weitere Beschäftigte zogen sich leichte Brandwunden zu, sechs Menschen erlitten eine Rauchvergiftung. Wie die Polizei mitteilte, explodierte am Mittwoch aus bislang ungeklärter Ursache die Absauganlage einer Schleifmaschine. Zuvor hatten die Mitarbeiter glimmende Blechspäne in der Anlage entdeckt, kurz darauf kam es zur Explosion. Die Polizei rechnete auch mit einem hohen Sachschaden, genaue Angaben seien aber erst nach den Ermittlungen möglich, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare