Druck vor Weihnachtsgeschäft erhöhen

Amazon-Mitarbeiter in Bayern streiken erneut

Graben - Amazon-Mitarbeiter wollen am kommenden Montag im Logistik-Zentrum Graben bei Augsburg erneut streiken. Damit will die Gewerkschaft Verdi vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts den Druck auf den Internet-Versandhändler erhöhen.

Die Gewerkschaft will erreichen, dass Tarifverhandlungen nach den Bedingungen des Einzelhandels aufgenommen werden. „Eine Bezahlung, die der geforderten Verantwortung nicht entspricht, macht auf Dauer krank“, sagte Hubert Thiermeyer von Verdi Bayern am Freitag. Amazon lehnt die Verdi-Forderung ab und sieht sich selbst als Logistiker.

Die Mitarbeiter in Graben hatten zuletzt Ende September gestreikt. Auch an anderen Standorten hatte es immer wieder Arbeitsniederlegungen gegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare