Unfall im Kreis Mühldorf

Ampfing: Pkw-Fahrer prallt gegen Baum

+
In einer Rechtskurve kam der Autofahrer am Donnerstagmorgen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Heldenstein/Ampfing - Ein Autofahrer ist am frühen Donnerstagmorgen im Landkreis Mühldorf von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Er konnte sich dennoch selbst aus seinem Fahrzeug befreien.  

Laut bisher unbestätigten Meldung von der Unfallstelle war der Fahrer eines KIA von Heldenstein in Richtung Ampfing unterwegs. In einer Rechtskurve kam er von der Straße ab und fuhr geradeaus gegen einen Baum.

Der Fahrer könnte sich selbst aus seinem PKW befreien und wurde vom BRK versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren aus Heldenstein und Lauterbach sperrten die Straße und errichteten eine öffentliche Umleitung. Die Polizei aus Mühldorf nahm den Verkehrsunfall auf.

Bilder: Pkw prallt gegen Baum

Bilder: Pkw-Fahrer fährt gegen Baum

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare