Balkone stürzen herab - Arbeiter verletzt

Bad Abbach - Die Trümmer zweier herabstürzender Balkone haben am Freitag in Bad Abbach (Landkreis Kelheim) einen Arbeiter eingeklemmt und schwer am Bein verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, sei der 51-Jährige erst nach etwa 90 Minuten von der Feuerwehr aus seiner bedrohlichen Lage befreit worden. Bei der Rettungsaktion kam auch ein Baukran zum Einsatz. Der 51-Jährige wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Ob sein verletztes Bein gerettet werden kann, war zunächst noch fraglich. Die Kriminalpolizei ermittelt nun die genaue Ursache des Unfalls. Die Arbeiten an dem Bau wurden vorläufig eingestellt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Regensburg - Medienberichten zufolge wurde der Regensburger Rathaus-Chef Joachim Wolbergs festgenommen. Ihm wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare