Arbeiter stirbt nach Unfall in Biogasanalage

Cham - Ein Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich in einer Biogasanlage in Cham. Der Fahrer eines Lastwagens koppelte seinen Anhänger ab und wurde dann von diesem überrollt.

Ein Lastwagenfahrer ist beim Abkoppeln seines Anhängers von diesem überrollt und getötet worden. Der Unfall ereignete sich am Dienstagvormittag auf der Baustelle einer Biogasanlage in Cham, wie die Polizei in Regensburg berichtete.

Das 45 Jahre alte Opfer war mit dem Laster samt Anhänger auf die Baustelle gefahren und hatte Baucontainer geladen. Als der Mann den Anhänger abkoppelte, wurde er überrollt und starb noch am Unfallort. Ein Sachverständiger des Technischen Überwachungsvereins Cham soll das Unfallgeschehen untersuchen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare