Arbeiter stürzen an Uni in Aufzugschacht

Würzburg - In der Würzburger Uni-Klinik sind zwei Bauarbeiter in den Aufzugschacht gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Die beiden 34 und 49 Jahre alten Männer arbeiteten an der Aufzuganlage im sechsten Stock des Gebäudes.

Als sie eine Montageplattform betreten wollten, brach aus noch ungeklärter Ursache ein Balken auseinander. Die beiden Arbeiter stützten neun Meter in die Tiefe. 20 Rettungskräfte der Feuerwehr sicherten den Unfallort, so dass die beiden schwer verletzten Arbeiter aus dem Schacht befreit und in die Notaufnahme der Klinik gebracht werden konnten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare