Streit eskaliert

In Asia-Imbiss: Mann greift Kollegen mit Küchenbeil an

Neumarkt - Konnten sie sich nicht wegen eines Rezeptes einigen? Mit einem Küchenbeil hat ein Mann in einem Asia-Imbiss im oberpfälzischen Neumarkt einen Arbeitskollegen attackiert.

Nach Angaben der Polizei vom Montag war es am Sonntag zunächst im Innern des Restaurants aus unbekannter Ursache zu dem Streit gekommen. Plötzlich habe der 48-Jährige zu dem Küchenbeil gegriffen und seinen Kollegen damit bedroht. Als der Angegriffene nach draußen flüchtete, folgte ihm der andere. Dort hätten Gäste einen Angriff mit einem Stuhl verhindert, hieß es. 

Der Angreifer konnte wenig später festgenommen werden, gegen ihn wurde am Montag Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare