Atomgegner wollen bayernweit demonstrieren

München - Nach den Atomunfällen in Japan macht die Anti-Kernkraftbewegung in Bayern mobil. Für Montagabend sind in vielen bayerischen Städten Mahnwachen geplant.

Atomgegner kündigten Kundgebungen vor Bayerns ältestem Atomkraftwerk Isar I bei Landshut an. Demonstrieren wollen die Atomgegner außerdem in München, Augsburg, Nürnberg und Regensburg sowie dutzenden anderen Orten. Bundesweit sind 250 Kundgebungen geplant.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Kommentare