Aufräumarbeiten: Autobahn acht Stunden dicht

Neustadt an der Waldnaab - Autofahrer mussten sich am Montag auf der Autobahn A93 gedulden. Wegen eines Lkw-Unfalls war die Strecke in südlicher Richtung für Aufräumarbeiten acht Stunden gesperrt.

Wegen Aufräumarbeiten nach einem Lastwagen-Unfall ist die A93 in der Oberpfalz in südlicher Richtung für acht Stunden gesperrt gewesen. Am Dienstagmorgen gegen 3.30 Uhr wurde die Sperrung zwischen den Anschlussstellen Windischeschenbach und Neustadt an der Waldnaab aufgehoben, wie die Polizei in Regensburg berichtete. Bereits am Montagnachmittag war auf der Autobahn ein Sattelzug umgekippt. Er hatte 22 Tonnen Plastikgranulat geladen. Der Polizei in Weiden zufolge zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. Beim Aufräumen wurde unter anderem Erdreich abgetragen, weil Diesel aus dem Lastwagen lief.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare