Ausflugswetter: Viele Staus und Unfälle

München - Das fantastische Spätsommerwetter hat am Samstag zahlreiche Ausflügler auf Bayerns Straßen gelockt. Auf den Autobahnen kam es deshalb vielerorts zu Staus. Außerdem ereigneten sich etliche Unfälle.

Lesen Sie dazu auch:

Temperatur-Rekord in England

Wetter: Kaltfront im Anmarsch

Goldener Start in den Oktober: Sonnenschein und blauer Himmel haben am Samstag massenweise Ausflügler in die Berge und ins Grüne gezogen. Auf den Autobahnen kam es vielerorts zu stockendem Verkehr und Staus. Dabei gab es nach Angaben des bayerischen Verkehrslagezentrums etliche Unfälle, die jedoch glimpflich verliefen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in München stiegen die Temperaturen auf bis zu 24 Grad.

Das Königswetter sorgte auch für einen erneuten Massenansturm auf dem Münchner Oktoberfest. Am drittletzten Wiesn-Tag waren auf dem größten Volksfest der Welt viele Bierzelte bereits am frühen Vormittag komplett besetzt, bis zum Mittag wurden auch die letzten Zelte wegen Überfüllung geschlossen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare