Auto fährt in Laster: Fahrer (55) tot!

Neuburg - Ein 55 Jahre alter Autofahrer ist nach einem schweren Verkehrsunfall in Neuburg an seinen Verletzungen gestorben. Der Mann war frontal in einen Lastwagen gefahren.

Der 55jährige Mann aus Neuburg befuhr am Sonntag gegen 13.55 Uhr mit seinem Pkw die Spreestraße in Fahrtrichtung Grünauer Straße. Dabei übersah er offensichtlich eine abgestellte Sattelzugmaschine mit Auflieger und prallte frontal gegen die Zugmaschine.

Beim Eintreffen der Polizei konnte bei dem 55jährigen noch Puls und Atmung festgestellt werden. Während der Rettungsmaßnahmen verstarb der Mann jedoch an den Folgen seiner schweren Verletzungen.

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare