Auto prallt gegen Terrasse

Velden  - Glück im Unglück: In der Nähe von Velden (Kreis Landshut) hat sich ein Auto überschlagen und ist mit dem Dach gegen die Fenster einer Terrasse geprallt.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, blieb die 24-jährige Fahrerin wie durch ein Wunder nahezu unverletzt. Einen Schutzengel hatten auch die Bewohner des Hauses: Noch wenige Minuten vor dem Unfall hatten die 75-jährige Anwohnerin und ihre Haushälterin die Fenster der Terrasse geputzt.

Die beiden Frauen und ein 81 Jahre alter Mann, der sich kurz vor dem Unfall ebenfalls auf der Veranda aufgehalten hatte, wurden nicht verletzt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

München - Für die weitere künstliche Ernährung seines unheilbar kranken und dementen Vaters bekommt ein Sohn keinen Schmerzensgeld. Die Klage wurde …
Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare