In Franken von der Straße abgekommen

Auto überschlägt sich: Fahrer (22) stirbt bei Unfall

Hirschaid - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 505 bei Hirschaid (Landkreis Bamberg) ist ein 22-jähriger Autofahrer am Samstag ums Leben gekommen.

Seine 41-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen des 22-Jährigen war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich mehrfach und blieb schließlich komplett zerstört im gegenüberliegenden Straßengraben liegen. Der Fahrer war offenbar sofort tot, berichteten die Beamten nach ersten Erkenntnissen. Die Bundesstraße blieb nach dem Unfall vom Nachmittag vorübergehend komplett gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare