Diebe klauen sechs Autos auf einen Streich

Aicha vorm Wald - Einen dreisten Coup haben Autodiebe in Aicha vorm Wald (Landkreis Passau) gelandet. Vom Gelände eines Autohauses stahlen sie sechs Fahrzeuge.

Es handelte sich um hochwertige Gebrauchtwagen samt deren Originalschlüssel und Kennzeichen, teilte die Polizei am Montag mit. Der Gesamtwert der Beute belaufe sich auf 150 000 Euro.

Die Diebe waren am Wochenende auf das Gelände gekommen, nachdem sie ein Zaunelement ausgebaut hatten. Anschließend fuhren sie unbemerkt mit den teuren Autos davon.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kommentare