Dumm gelaufen

Mann fährt unter Drogen bei der Polizei vor

Amberg - Ausgerechnet zu einem Termin bei der Polizei ist ein Autofahrer in der Oberpfalz unter Drogeneinfluss vorgefahren.

Nach Angaben der Polizei vom Dienstag war der 30-Jährige am Montag wegen einer Vorladung mit seinem Wagen zur Kripo Amberg gekommen. Aufmerksame Polizeibeamte stellten bei ihm Anzeichen für einen Drogenkonsum fest. Ein Drogentest wies diverse Substanzen nach. Daraufhin musste der Mann die Polizeiwache zu Fuß verlassen, zudem wartet auf ihn nun ein Verfahren.

dpa

Quelle: Merkur.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare