Schwer gestürzt

Autofahrer rettet bewusstloser Radlerin das Leben

Vilshofen - Eine schwer gestürzte Radfahrerin hat einem aufmerksamen Autofahrer in Niederbayern ihr Leben zu verdanken. Die 58-Jährige lag bewusstlos am Straßenrand.

Der 32-Jährige hatte in Vilshofen die lebensgefährlich verletzte Frau am Straßenrand bemerkt und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe geleistet, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Die 58-Jährige aus dem oberbayerischen Landkreis Ebersberg war bei einer Probefahrt mit einem E-Bike auf abschüssiger Straße gestürzt und hatte das Bewusstsein verloren. Der 32-Jährige brachte die Frau in die stabile Seitenlage und kümmerte sich um die Atmung. Mit einem Hubschrauber wurde die 58-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare