Autofahrer stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Ebern/Würzburg - Nach einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen ist ein 42-jähriger Autofahrer gestorben. Er übersah einen Lastwagen und starb an seinen schweren Verletzungen.

Wie die Polizei Würzburg berichtete, übersah der Mann am Donnerstagnachmittag beim Einfahren auf eine Straße bei Ebern (Landkreis Haßberge) einen Lastwagen. Der Lastwagen prallte mit voller Wucht gegen die Fahrerseite des Wagens und schleuderte diesen gegen die gegenüberliegende Leitplanke.

Der 42-Jährige wurde im Auto eingeklemmt und schwer verletzt von der Feuerwehr befreit. Er starb in der Nacht zum Freitag im Krankenhaus. Sein Beifahrer wurde verletzt, der Fahrer des Lastwagens blieb unversehrt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

München - Für die weitere künstliche Ernährung seines unheilbar kranken und dementen Vaters bekommt ein Sohn keinen Schmerzensgeld. Die Klage wurde …
Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare