Autoknacker nach Einbruchsserie festgenommen

Ansbach/Nürnberg - Nach einer Serie von Autoaufbrüchen hat die Polizei in Ansbach einen Autoknacker auf frischer Tat erwischt.

Seit Mitte April waren bei elf Autos im Stadtgebiet die Seitenscheiben eingeschlagen und sichtbar herumliegende Wertgegenstände gestohlen worden, wie die Polizei in Nürnberg am Freitag mitteilte.

Am Donnerstag beobachteten Zivilfahnder, wie ein Mann nachmittags mit einer Taschenlampe in geparkte Autos leuchtete. Um an eine Handtasche zu gelangen, schlug er schließlich ein Fenster ein. Zwar versuchte der Dieb zu flüchten, die Beamten konnten den 43- Jährigen jedoch festnehmen. Er hat inzwischen gestanden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare