Fahrer schwer verletzt

Autotransporter fährt in Graben

Pechbrunn - Bei einem Verkehrsunfall auf der A93 bei Pechbrunn (Landkreis Tirschenreuth) ist am Donnerstagmorgen ein Mann schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtete, war der Mann mit seinem Autotransporter aus bislang ungeklärten Gründen in den Seitengraben geraten. Dabei war der Transporter umgestürzt und seine Ladung - acht fabrikneue BMW - teilweise von der Ladefläche gefallen. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen bis zu 400 000 Euro.

dpa

Meistgelesene Artikel

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare