Feuerwehreinsatz

Autowerkstatt von Feuer völlig zerstört

Neuhof/Zenn/Nürnberg - Eine Bastlerwerkstatt in Neuhof an der Zenn (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ist von einem Feuer völlig zerstört worden. Nachbarn alarmierten nach einer Explosion die Polizei.

Nach Angaben der Polizei Nürnberg brannte die 300 Quadratmeter große Scheune, die als Werkstatt benutzt wurde, bis auf die Grundmauern ab. Menschen wurden von dem Feuer nicht verletzt. Bei den Löscharbeiten wurden sieben Anwohner aus benachbarten Anwesen rausgeholt. Sie konnten später wieder in ihre Häuser zurück. Das Feuer zerstörte zehn Autos, von denen acht in der Werkstatt abgestellt waren. Die Brandursache war zunächst noch unklar, der Sachschaden wir auf bis zu 100 000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © Jacob

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare