Großer Schaden

Bäckerei-Ofen brennt: Zwölf Verletzte

+
Ein Ofen ist in einer Bäckerei in Prichenstadt in Brand geraten.

Prichenstadt - In Prichenstadt müssen die Leute heute wohl etwas länger auf ihre Semmeln und Brezn warten: In einer Großbäckerei hat es einen Brand gegeben.

In einer Großbäckerei im unterfränkischen Prichsenstadt (Landkreis Kitzingen) sind bei einem Brand mindestens zwölf Menschen verletzt worden. Das Feuer sei am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr  in einem Durchlaufofen entstanden, teilte die Polizei mit. Obwohl die Mitarbeiter den Ofen sofort wieder ausschalteten, breiteten sich die Flammen in dem 20 Meter langen Ofen aus.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge wurden zwölf Mitarbeiter durch die Rauchgase verletzt. Die Polizei geht zudem von einem hohen Sachschaden aus. Warum der Ofen der Bäckerei im Ortsteil Altenschönbach plötzlich Feuer fing, war zunächst unklar.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare