Bagger überrollt Arbeiter - tot

Burgheim - Ein Arbeiter ist im Landkreis Neuburg/Donau von einem Bagger überfahren worden. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Zu dem tragischen Unfall kam es am Montag gegen 9 Uhr bei Arbeiten zu einer DSL-Leitung bei Burgheim. Der 61-jährige geriet aus noch nicht bekannter Ursache in den Bereich des Baggers und vor den rechten Doppelreifen. Der Bagger überrollte den Arbeiter aus Beilngries. Dabei erlitt der Mann tödliche Verletzungen und verstarb noch vor Eintreffen des Notarztes an der Unfallstelle.

Zur Bergung des Opfers waren die Feuerwehren Burgheim und Kunding eingesetzt. Die Ortsverbindungsstraße nach Kunding war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 12.30 Uhr gesperrt.

 

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare