Bahn verbessert Verbindung

Stundentakt zwischen Würzburg und Frankfurt kommt

München - Gute Nachricht für Zugfahrer: Ab 2015 wird es zwischen Franken und Frankfurt am Main mehr Verbindungen geben.

Die Deutsche Bahn verbessert von Ende 2015 an die Verbindung zwischen Franken und Frankfurt am Main. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben die Ausschreibung für den „Main-Spessart-Express“ gewonnen und will mit neuen Zügen und einem verbesserten Fahrplan punkten.

„Die gewonnene Ausschreibung sichert 160 Arbeitsplätze beim Verkehrsbetrieb DB Regio Franken - und bringt für die Fahrgäste viele Verbesserungen“, teilte die Bahn in München mit.

Zwölf vierteilige Doppelstock-Triebzüge des Herstellers Bombardier sollen von Dezember 2015 an im Stundentakt zwischen Würzburg und Frankfurt verkehren. Alle zwei Stunden fahren die Züge über Würzburg hinaus von und nach Bamberg.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Kommentare