Unbekannter zwischen 20 und 25 Jahre alt

Banküberfall in Augsburg - Täter flüchtig

Augsburg - In Augsburg ist am Donnerstagabend eine Sparkassenfiliale überfallen worden. Kurz vor Geschäftsschluss betrat laut Polizei ein junger Mann die Bank und verlangte die Herausgabe von Geld.

 Dabei habe er eine Schusswaffe bei sich gehabt sowie ein schwarzes Basecap und eine Sonnenbrille getragen. Die erbeutete Summe soll im unteren fünfstelligen Bereich liegen. Der unbekannte, etwa 20 bis 25 Jahre alte Täter flüchtete zu Fuß, es wurde niemand verletzt. Nachdem die Polizei alarmiert worden war, lief den Angaben zufolge eine Fahndung mit zahlreichen Streifenwagen und einem Hubschrauber an, zunächst jedoch ohne Erfolg.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare